Sie sind hier: Startseite

BADISCHE ST. JAKOBUSGESELLSCHAFT e.V.

Aktuelles zum Spendenaufruf

Liebe Mitglieder der "Badischen St.Jakobusgesellschaft e.V.", liebe Pilgerfreunde,

heute möchte ich Sie zunächst kurz über den Stand unserer Spendeaktion für die Infrastruktur auf dem spanischen Camino de Santiago informieren.
Mit Stand 27.05. sind auf das Konto der "Badischen" genau 3.200 Euro an Spenden eingegangen. Für den bisher doch recht kurzfristen Lauf der Aktion
schon ein wirklich großer Betrag, der unser geförderten Tienda, das "El Transgu" schon viel nutzen wird, um zu überleben. Die beiden Besitzer Miguel Angel
und Jose Luiz, freuen sich über unsere Aktion sehr und sind unendlich dankbar. Als die beiden hörten, dass wir die Spendeaktion ins Leben gerufen haben,
mußten kamen ihnen die Tränen, mit soviel europäischer Solidarität hatten sie nicht gerchnet.
Das macht auch deutlich, wie wichtig die Hilfe für sie ist, um wirtschaftlich zu überleben. Danke bis heute an alle Spenderinnen und Spender und natürlich hoffen wir,
dass noch ein wenig mehr an Unterstützung zusammenkommt, denn noch ist nicht klar
wann der Camino wieder öffnen wird.
Übrigens, der kleine Pilgerführer, den wir als Dankeschöngeschenk an alle Spenderinnen und Spender weiter geben, die mindestens 50 Euro spenden, ist
im Druck und wird wohl noch in dieser Woche eintreffen, so dass wir uns dann damit nach den Pfingst ferien bei den ersten Spendenden bedanken können.

Vielen Dank noch einmal für diesen solidarischen Akt

Ihr Norbert Scheiwe,
Präsident der Badischen St.Jakobusgesellschaft e.V.

Spendenaufruf

zum Spendenaufruf
zum Spendenaufruf

Projekt:
Erhaltung der Infrastruktur auf dem Camino de Santiago in Spanien
Unterstützung der Tienda „El Trasgu“ in Foncebadon

Wir haben uns zum Ziel gesetzt:

die badischen Pilgerwege zu pflegen, historische Wege neu zu beleben und die Idee des Pilgerns in unserer Region bekannt zu machen und zu fördern. So wurde im Jahr 2008 ein Teilstück eines badischen Jakobsweges von Schutterwald nach Breisach neu erkundet und beschildert.

Immer wieder veranstalten wir mit unterschiedlichen Partnern Tagungen und Veranstaltungen zum Thema Jakobusweg. Als Beispiel dafür dient die alljährliche Tagung "MUSCHEL IN EUROPA" in Kooperation mit "Kirche im EUROPA PARK"

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Unser Ziel ist die Pflege und Förderung von Religion, Völkerverständigung und Kultur, im Hinblick auf die Pilgerschaft nach Santiago de Compostela im Bereich des Landesteiles Baden.